Fahrstunden auf dem Fahrsimulator

Unsere Empfehlung: Fahrstunden auf dem Fahrsimulator - Schritt für Schritt die Praxis erfahren …

  • Stressfreie erste Fahrversuche
  • Routiniertere Fahrzeugbedienung für die Praxis
  • Erste Fahrstunde gratis! (jede weitere à 45 min – nur 15,00 €)

Der Simulator ist Dein digitaler Fahrlehrer: „Bist Du angeschnallt? Ist der Spiegel eingestellt und hast Du die notwendigen Schulter- und Seitenblicke erledigt? Gut – dann kann es auch direkt losgehen!“

Durch viele kleine Lektionen lernst Du, wie ein Fahrzeug funktioniert und wie man sich in alltäglichen Verkehrssituationen zu verhalten hat.
Der „Fahrlehrer“ ist dabei ganz genau, denn alle originalen Autoteile werden vom Computer überwacht. Abbiegen ohne Schulterblick lässt der digitale Lehrer nicht durchgehen.
Der Simulator verfügt über einen echten Autositz und die Bildschirme geben die Sicht aus dem Auto nach vorne und zu den Seiten wieder - ähnlich wie später im Auto.
Durch Vibrationen, die auf den Sitz übertragen werden, bekommt man ein Gefühl dafür, wie sich zum Beispiel der Schleifpunkt der Kupplung anfühlt.

Die Simulator“stimme“ führt durch die gesamten Übungen. Rückmeldungen zur Fahrweise sowie Korrekturanweisungen, falls mal etwas nicht korrekt ausgeführt wird, stimmen Dich stressfrei auf die Praxis im Fahrschulwagen ein.

Durch „simdrive“ kannst Du mögliche Ängste bereits vor der ersten Fahrstunde im Fahrschulwagen abbauen und Dir Kenntnisse für Deine erste richtige Fahrstunde aneignen – völlig entspannt und stressfrei!
Die perfekte Vorbereitung auf das Fahren im Straßenverkehr!